Informationen für Hörbehinderte

BLWG – Informations- und Servicestellen für Menschen mit Hörbehinderung in Oberbayern

 

Unter der Leitung des Bezirks Oberbayern und mit Beteiligung von Vertretern der Selbsthilfeverbände sowie der Wohlfahrtspflege und der bestehenden Sozialdienste für Menschen mit Hörbehinderung wurde in den letzten Jahren das Konzept für ein Modellprojekt entwickelt mit dem Ziel, die Versorgung der Menschen mit Hörbehinderung in Oberbayern zu verbessern und die Beratungsangebote im Sinne der Inklusion weiter zu entwickeln.

Die BLWG-Informations- und Servicestellen für Menschen mit Hörbehinderung in Oberbayern informieren rund um das Thema Hörbehinderung; erleichtern die persönlichen Lebenssituationen von hörbehinderten Menschen; verbessern die soziale und gesellschaftlichen Bedingung für Menschen mit Hörbehinderung.

Das Angebot richtet sich an Gehörlose, Schwerhörige und spätertaubte Menschen, Taubblinde und hörsehbehinderte Menschen, Träger eines Cochlea-Implantates, hörbehinderte Menschen mit Tinitus und Angehörige.

Die BLWG-Informations- und Servicestellen bieten Fachauskünfte rund um das Thema Hörbehinderung, Information zu technischen Hilfen und weitere Kommunikationshilfen, allgemeine Sozialberatung, Unterstützung in Belastungssituationen, Beratung zu Rehabilitations- und weiteren Hilfsangeboten, bei Bedarf Hilfe bei der Alltagsorganisation und Förderung von Freizeit- und Bildungsmaßnahmen.

Die neue  Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung bietet für den Landkreis Miesbach ab Oktober 2013 Sprechzeiten, jeweils am dritten Mittwoch im Monat an. Die zuständige Beraterin vom BLWG im Landratsamt Miesbach steht von 10.00 – 12.00 Uhr zur Verfügung. Sie ist im Besprechungsraum des Hauses B, Zimmer Nr. 006/EG in der Rosenheimerstr. 12 (Zugang barrierefrei) zu finden.

 

Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung

Region 17 – Oberland

Waisenhausstr. 1 / 1. Etage

82362 Weilheim

Tel.: 0881 / 92 70 05 49,  Fax: 0881 / 92 79 06 71,  Mobil: 0175 / 88 03 841

Enail: iss-wm@blwg.de www.blwg.de

Den aktuellen SENIOREN-RAT-GEBER  der NachbarschaftsHilfe Schliersee mit vielen praktischen Tipps und wichtigen Adressen gibt es kostenlos bei allen Apotheken, Arzt- und Massagepraxen,  im Rathaus Schliersee und in Bank-instituten am Ort

ärztl. Beratung in Notfällen